Alle Beiträge von Johannes Schneider

Brasilien verteidigt Gold am Zuckerhut

… und sie haben es schon wieder getan! Nach 2004, 2008 und 2012 gewinnen die Brasilianer auch 2016 in Rio de Janeiro Gold im Blindenfußball. Der Gastgeber schlug im Finale das Überraschungsteam aus dem Iran mit 1:0. Mann des Spiels war wieder einmal Superstar und Kapitän Ricardo „Ricardinho“ Alves, der in der 13. Minute den goldenen Treffer für die seleção erzielte und die Gold-Tetralogie komplettierte.
Brasilien verteidigt Gold am Zuckerhut weiterlesen

Spitzentrio formiert sich nach zweitem Spieltag

Bei wechselhaften Wetterverhältnissen in Stuttgart hat sich am zweiten Spieltag der Deutschen Blindenfußball-Bundesliga (DBFL) ein Spitzentrio formiert. Zum Abschluss bescherte heftiger Regen der bayerischen Spielgemeinschaft ein spielfreies Wochenende.
Spitzentrio formiert sich nach zweitem Spieltag weiterlesen

DBFL gastiert beim Rekordmeister

Am 4. und 5. Juni kommen die neun Teams der DBFL in Stuttgart zusammen, um den zweiten Spieltag der Saison zu absolvieren. Austragungsort ist das Gelände des MTV Stuttgart (Am Kräherwald 190A, 70193 Stuttgart). DBFL gastiert beim Rekordmeister weiterlesen

England zerstört Deutschlands Traum von Rio

Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft muss sich vom Paralympics-Traum verabschieden. Die DBS-Auswahl verlor das vorentscheidende Spiel gegen England mit 0:2 (0:2). Damit geht es für das Nationalteam in der morgigen Partie gegen Italien (Anstoß um 16:00 Uhr) darum, den dritten Platz zu sichern und somit das Platzierungsspiel um Platz 5 zu erreichen. England zerstört Deutschlands Traum von Rio weiterlesen

Erster Sieg für DBS-Auswahl

Die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft Hat in ihrem zweiten Spiel bei der EM den ersten Sieg geschafft. Gegen Polen hieß es am Ende 2:0. trotz Zahlreicher Chancen gelang es den Deutschen jedoch nicht, einen ähnlich hohen Sieg wie England oder die Türkei heraus zu spielen, so dass man morgen im Top-Spiel gegen die Engländer unbedingt punkten muss, um sich noch Chancen für das Halbfinale offen zu halten. Erster Sieg für DBS-Auswahl weiterlesen

EM-Aus für Pektas und Russom, Narjes nachnominiert

Schlechte Nachrichten für die Blindenfußball-Nationalmannschaft: Stürmer Alican Pektas und Abwehrchef Mulgheta Russom werden dem Nationalteam bei der EM in England (22. bis 29. August) fehlen. Der Trainerstab um Ulrich Pfisterer und Rolf Husmann nominierte den erst 15-jährigen Rasmus Narjes vom FC St. Pauli für die Defensive nach.
EM-Aus für Pektas und Russom, Narjes nachnominiert weiterlesen

Rhein-Main-Gebiet kickt jetzt auch blind

Der Blindenfußball erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Nachdem erst vor kurzem der FC Schalke 04 und der TSV 1860 München als prominente Fußballvereine jeweils ein Engagement im Blindenfußball gestartet haben, gibt es nun auch die Gründung einer Blindenfußball-Mannschaft im Rhein-Main-Gebiet zu vermelden.
Rhein-Main-Gebiet kickt jetzt auch blind weiterlesen

Paukenschlag: Schalke 04 steigt in den Blindenfußball ein

Die neue Blindenfußball-Bundesligasaison hat noch nicht einmal angefangen, da gibt es schon die erste große Sensation zu vermelden: Die Spieler des VfB 09/13 Gelsenkirchen werden in Zukunft für den FC Schalke 04 auf Punktejagd gehen! Dies verkündeten die Knappen auf ihrer offiziellen Vereinshomepage.
Paukenschlag: Schalke 04 steigt in den Blindenfußball ein weiterlesen