Deutsche Blindenfußballer starten erfolgreich in den Ländervergleich

Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft ist erfolgreich in den Ländervergleich mit Rumänien gestartet. Im ersten von drei Duellen gewann das Team von Bundestrainer Peter Gössmann knapp, aber verdient mit 2:1 (1:1). Kapitän Alexander Fangmann war in der 3. sowie in der 24. Minute erfolgreich. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Südosteuropäer erzielte der Bundesliga-Akteur Adriani Botez.

Nachdem am gestrigen Tag das Aufeinandertreffen im Rahmen des Hessentages in Korbach stattfand, werden die beiden Nationalteams heute und morgen im Göttinger Jahnstadion aufeinandertreffen. Wir übertragen das Highlight am Samstag ab 15:40 Uhr (Anpfiff 16:00 Uhr) und das Abschlussspiel am Sonntag um 10:15 Uhr (Anpfiff 10:30) live aus Göttingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.