Mannschaften

Die Geschichte des Blindenfußballs in Deutschland wird erst seit 2006 geschrieben. Seit dem offiziellen Kick-Off Ende mai 06 haben sich an mehr als 15 Standorten in der Bundesrepublik Trainingsgruppen gebildet. Von diesen Teams nahmen in den zurückliegenden Jahren pro Saison rund 10 Mannschaften an der Bundesliga teil. Die übrigen Standorte sind weiter im Aufbau, trainieren mit dem Rasselball und nehmen ab und an an kleineren Turnieren teil.

Auf den Unterseiten stellen sich die bislang trainierenden Standorte vor, stellen die Entwicklung in den jeweiligen Teams dar, geben Auskunft über ihr Training und bieten für Interessenten Kontaktmöglichkeiten.
Die Teams freuen sich stets über sehbehinderte oder blinde Interessierte, Torwarte, ZuruferInnen oder Helfer, die sich im Blindenfußball engagieren oder mitspielen möchten.
Bei Interesse zu einem Standort bitte einfach auf die jeweilige Stadt klicken.

Die Webseite www.blindenfussball.info des Deutschen Blinden- u. Sehbehindertenverbandes bietet zudem weitere Informationen und Tipps speziell zum Aufbau eines Blindenfußballteams.

Alles rund um das rasselnde Leder