Seckbach

Im Frankfurter Stadtteil Seckbach gründete sich jüngst unter dem Dach der Fußballgesellschaft FG Seckbach 1902 die erste Blindenfußball-Trainingsruppe der Finanzmetropole.

Ins Leben gerufen wurde das Projekt „Blindenfußball“ von Herrn Troesch, dem zweiten Vorsitzenden der FG Seckbach, sowie von Marcel Heim, der aktuell noch beim BFW/VSV Würzburg als Spieler und Kapitän tätig ist.

Trainingszeiten:
Jeden ersten Samstag im Monat von 11 bis 13 Uhr

Ansprechpartner:
Marcel Heim (just-for-me@web.de)

Alles rund um das rasselnde Leder