Neumünster – Stadt der Überraschungen

Die Sachsen aus Chemnitz sorgten am vergangenen Spieltagswochenende auf dem Großflecken in Neumünster für die größte Überraschung der laufenden Saison. Die Mannen um Trainer Michael Falb bezwangen den MTV Stuttgart  durch einen von Jörg Fetzer verwandelten Sechsmeter. Fetzer wechselte erst zu dieser Spielzeit von den Schwaben zum CFC. Neumünster – Stadt der Überraschungen weiterlesen

Stadt Luxemburg begrüßt den PSV Köln und die Sportfreunde Marburg

Zum Abschluss der ersten Sensibilisierungswoche für Menschen mit spezifischem Förderbedarf und Behinderung wurde auch der Blindenfußball gezeigt. In Luxemburg trafen die Ligateams des PSV Köln und der Vizemeister 2011 SF Blau-Gelb Marburg aufeinander. Die Partie entschied das hessische Team mehr als überzeugend mit 10:0. Stadt Luxemburg begrüßt den PSV Köln und die Sportfreunde Marburg weiterlesen

Köln gewinnt überraschend Turnier in Düren

Platzeinweihung und Premierenturnier mit internationaler Besetzung lauteten die beiden Programmpunkte am vergangenen Wochenende auf dem neuen Rasen des RBSSV Düren. Auf dem Gelände des Berufsförderungswerkes und über weite Strecken im Regen kämpften die Teams aus Dortmund, dem tschechischen Brünn, Köln und Saint Mandé (Paris) um den Turniersieg bei der Dürener Premiere. Letztere beiden Teams standen sich im Finale gegenüber und die Kölner gewannen überraschend im Penalty-Schießen. Köln gewinnt überraschend Turnier in Düren weiterlesen

DBFL gastiert in Neumünster – Auftakt in die Städteserie 2012

Vier Wochen sind vergangen seitdem der Ball in der Deutschen Blindenfußball-Bundesliga letztmals rollte. Nun ist es endlich wieder soweit. Neben dem Auftakt in die sommerlichen Monate begibt sich auch die DBFL in neue Gefilde. DBFL gastiert in Neumünster – Auftakt in die Städteserie 2012 weiterlesen

Gauck, Wulff, Merkel, Seeler – Die Schirmherrschaft und ihre klangvollen Namen

In der vergangenen Woche schlug eine Meldung aus dem Blindenfußball bundesweit ungewohnt hohe Wellen in der Medienlandschaft. Dabei handelte es sich jedoch nicht um einen spektakulären Spieler- oder Trainertransfer, sondern um eine sozialpolitische Nachricht, die auf den Tickern sämtlicher Presseagenturen erschien. Gauck, Wulff, Merkel, Seeler – Die Schirmherrschaft und ihre klangvollen Namen weiterlesen

Brasilianer entwickeln speziellen Blindenfußballschuh

Aus dem Ursprungsland des Blindenfußballs gibt es Neuigkeiten zu vermelden: Wie Gabriel Mayr vom Team Ureece aus Rio berichtet ist ein Spieler von dieser Mannschaft derzeit damit beschäftigt einen eigens für den Blindenfußball einsetzbaren und dafür konzipierten Fußballschuh zu entwickeln. Brasilianer entwickeln speziellen Blindenfußballschuh weiterlesen

Vierter Teilnehmer für Turnier in Düren noch offen

Neben Thessaloniki Pirsos aus Griechenland, die aus finanziellen Gründen ihre Teilnahme in Düren absagen musste, zog auch der dreimalige Deutsche Meister MTV Stuttgart seine Zusage für das Turnier zurück. Gründe sind hier die weiterhin dünne Personaldecke der Schwaben. Für die Griechen war schon der PSV Köln als Ersatzteam eingesprungen. Welche Mannschaft nunmehr für den MTV antreten wird ist bislang nicht bekannt.

Guide-Dogs der RGS Mainz steigen aus der SG aus

Kurz nach Anpfiff der fünften Bundesligasaison im Blindenfußball erreicht den interessierten Fußballfan eine überraschende Nachricht. Die Spielgemeinschaft SG Mainz-Würzburg löst ihren Zusammenschluss. Die Folge: die Kicker aus Würzburg bestreiten die weiteren Spiele als eigenständiger Club, und zwar als VSV (Vitalsportverein) Würzburg. Guide-Dogs der RGS Mainz steigen aus der SG aus weiterlesen

Alles rund um das rasselnde Leder