Blindenfußball in Bremen – Teil 1

Training in Bremen
Training in Bremen

Mit der neu gegründeten Blindenfußball-Trainingsgruppe in Bremen gibt es wieder einen neuen Standort in Deutschland, an dem das rasselnde Leder rollt. Mit Werder Bremen hat diese neue Gruppe einen Bundesligisten als prominenten Verein als Unterstützer gefunden. Blindenfussball.net führte ein Interview mit Michael Arends von Werder Bremen, der diese Gruppe initiiert hat und das Training leitet. Er gibt darin Auskunft, wie die Gruppe zu Stande kam, was für Spieler mittrainieren und wie die weitere Entwicklung des Blindenfußballs an der Weser aussehen soll. „Blindenfußball in Bremen – Teil 1“ weiterlesen

Erster Leipziger Blindenfußball-Cup

Luftaufnahme der Leipziger Innenstadt
Luftaufnahme der Leipziger Innenstadt
Quelle: Wikimedia Commons / Martin Geisler

Erstmals – vom 8. bis zum 9. September 2012 – findet in Leipzig ein Sächsischer Blindenfußball-Cup statt. Dazu stiftet der Sportbürgermeister der Stadt Leipzig, Heiko Rosenthal, einen Pokal: „Im fünften Jahr der Blindenfußball-Bundesliga kann nun auch in Leipzig diese beispielhafte Sportart erlebt werden. Sehr gern stelle ich eine Trophäe für das beste Team zur Verfügung. Vielleicht regt dieser künftig jährliche Cup in Leipzig auch an, eine Blindenfußball-Mannschaft hier vor Ort zu gründen.“ so der Bürgermeister.
„Erster Leipziger Blindenfußball-Cup“ weiterlesen

Marburg sichert sich vorzeitig zweite Deutsche Meisterschaft

Alican Pektas bei Torschuss auf Moritz Klotz
Alican Pektas bei Torschuss auf Moritz Klotz
Foto: Carsten Kobow / dfb

Nach dem Titelgewinn in der Premierensaison 2008 kommt auch der Deutsche Meister 2012 wieder aus Marburg. Nach dem verdienten 1:0-Sieg über die SG Berlin/Braunschweig am 5. DBFL-Spieltag im ostwestfälischen Herford sind die Sportfreunde aus Marburg vor dem abschließenden Spieltag in München uneinholbar vorne. Ebenfalls freuen durften sich die Kicker des VfB 09/13 Gelsenkirchen, die mit ihrem ersten Treffer in der laufenden Saison im Spiel gegen den PSV Köln gleich ihren ersten Sieg einfahren konnten. „Marburg sichert sich vorzeitig zweite Deutsche Meisterschaft“ weiterlesen

5. DBFL-Spieltag in Herford – Entscheidet Marburg vorzeitig die Meisterschaft?

Marburg im Sturm auf das Würzburger Tor in Stuttgart
Marburg im Sturm auf das Würzburger Tor in Stuttgart

Am Samstag, den 25. August 2012, treffen sich die DBFL-Teams zum 5. Ligaspieltag der Saison 2012 im ostwestfälischen Herford. Der Rathausplatz im Herzen der 65.000-Einwohner-Stadt nordöstlich von Bielefeld ist nach Heidelberg und Neumünster Austragungsort des dritten Städtespieltags der aktuellen Saison. „5. DBFL-Spieltag in Herford – Entscheidet Marburg vorzeitig die Meisterschaft?“ weiterlesen

Tschechien absolviert erstes Länderspiel

Aufwärmtraining der Tschechischen Nationalmannschaft
Aufwärmtraining der Tschechischen Nationalmannschaft

Die europäische Blindenfußballbühne konnte in der vergangenen Woche ein neues Nationalteam begrüßen. Die kurz zuvor offiziell ins Leben gerufene Nationalmannschaft von Tschechien trat zu ihrem ersten Länderspiel an. Die Länderspielpremiere sollte gegen keinen geringeren Gegner als den amtierenden Europameister Frankreich gehen. Die Franzosen, die sich in der heißen Phase ihrer Vorbereitung auf das paralympische Fußballturnier befinden, luden Tschechien zu zwei Freundschaftsländerspielen am 10. und 11. August nach Lille ein. „Tschechien absolviert erstes Länderspiel“ weiterlesen

Blindenfußball beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Am vergangenem Wochenende fand in Berlin der Tag der offenen Tür der Bundesregierung statt. Neben vielen Ministerien öffnete auch das Kanzleramt seine Pforten für die Bürger und lies sie einen Eindruck davon bekommen, wo ihre Regierung arbeitet. Neben den Ministerien selbst präsentierten sich auch viele Initiativen und Partner auf dieser Veranstaltung. So konnten die Zuschauer im Kanzlergarten unter anderem auch den Blindenfußball kennenlernen.  „Blindenfußball beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung“ weiterlesen

„Jugendarbeit ist der wichtigste Baustein für die Zukunft des Blindenfußballs“

Der Name Alican Pektas bedeutet Gefahr im Strafraum des Gegners. Seit 2007 kickt der Angreifer für die Marburger Blindenfußballmannschaft und konnte 2008 den historisch wichtigen ersten Meistertitel mit Marburg gewinnen. Jetzt steht er vorm Gewinn der zweiten Deutschen Meisterschaft. Kurz vor dem möglichen Titelgewinn beantwortet er einige Fragen für Blindenfussball.net.

„„Jugendarbeit ist der wichtigste Baustein für die Zukunft des Blindenfußballs““ weiterlesen

Die Geschichte eines Balles aus Österreich

Neben den Brasilianern, Spaniern und Dänen sind auch die Österreicher Lieferanten von Bällen für den Blindenfußball. Seit 2006 ist die Firma Sportastik hier aktiv. Während der Ballknappheit (2007/08) in Deutschland war der „Österreicher“ der einzige verfügbare Ball. Heute spielt er auf dem deutschen Markt keine Rolle mehr, könnte als Trainingsball aber treue Dienste verrichten. Eine kurze Ballgeschichte erzählt der folgende Artikel. „Die Geschichte eines Balles aus Österreich“ weiterlesen