Stuttgart erfüllt Pflichtaufgabe gegen Schalke

Der MTV Stuttgart hält sich gegen den FC Schalke 04 schadlos und siegt mit 5:0. Alexander Fangmann macht dabei einmal mehr den Unterschied für den Meister.

Die Geschichte der ersten 20 Minuten ist schnell erzählt. Stuttgart war feldüberlegen, aber auch nicht mehr. Vielversprechende Aktionen verpufften, weil der MTV die Situationen nicht konsequent zu Ende spielte und auch aus Standards kein Kapital schlagen konnte. Kurz vor dem Pausenpfiff wären sie durch einen Double Penalty dann trotzdem beinahe in Führung gegangen. Mulgetha Russom schoss diesen aber mittig und prüfte Fabian Daum damit kaum. Es war ein Sinnbild des ersten Durchgangs.

Die zweite Hälfte begann dann vielversprechend. Stuttgart schnappte sich in Person von Alexander Fangmann einen Abwurf der Schalker und machte sich sofort auf den Weg in Richtung Tor. Der Stuttgarter suchte zielstrebig den Abschluss und erzielte nach zwei Minuten den erlösenden Treffer. Anschließend verflachte die Partie zunächst wieder.

Stuttgarts Alexander Fangmann dribbelt in dieser Situation von der linken Seite ins Zentrum und versucht die Schalker Hintermannschaft zu bezwingen. In dieser Partie erzielt Fangmann vier Treffer. Foto: Bargmann
Stuttgarts Alexander Fangmann dribbelt in dieser Situation von der linken Seite ins Zentrum und versucht die Schalker Hintermannschaft zu bezwingen. In dieser Partie erzielt Fangmann vier Treffer. Foto: Bargmann

Ab der 30. Minute schwanden dann die Kräfte bei den Königsblauen. Stuttfgart schraubte das Torkonto mit einer hohen Effektivität nach oben. Fangmann erzielte die Treffer zwei bis vier und zum Abschluss trug sich auch Doran Haji noch in die Torschützenliste ein. Damit hat Stuttgart weiter alle Chancen auf die Meisterschaft, die sie im letzten Saisonspiel in Bonn gegen St. Pauli verteidigen wollen.

Eine Antwort auf „Stuttgart erfüllt Pflichtaufgabe gegen Schalke“

  1. Hallo, ich habe gerade den Audio-Livebericht der 1. HZ vom Spiel Marburg vs. Wien gehört. In der Pause schaue ich auf die Tabelle der Spielergebnisse und wundere mich, dass Stuttgart nur 1 Pkt. dazu bekommen hat: https://spielerfassung.blindenfussball.net/index.php?show=live_table
    Beim Blick in die Spielergebnisse wird Fehler klar: https://spielerfassung.blindenfussball.net/?show=match&match=511
    Das Spiel wurde nur mit der 1. HZ erfasst, die Tore fielen aber in der 2. HZ, darum stimmt das 0:0 nicht.
    Gruß aus Göttingen
    Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.