Schlagwort-Archive: Berlin

Berlin will Europameisterschaft 2017

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat sich für die Ausrichtung der Blindenfußball-Europameisterschaft 2017 beworben. Als Spielort soll Berlin dienen. Der Berliner Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband legte dem Blind Football Subcommittee des Weltverbandes IBSA ein Konzept vor.
Berlin will Europameisterschaft 2017 weiterlesen

Aus der City zurück zu den Clubs

Noch zur Halbzeit der Liga vor drei Wochen in Heidelberg brutzelten die Teams unter der Sonne in Baden-Württemberg. Am Wochenende des 7. Und 8. Juli wandert der Fußballzirkus nach mehrjähriger Abstinenz zurück in den Ruhrpott. Auch hier hoffen die Veranstalter auf gutes Wetter. Aus der City zurück zu den Clubs weiterlesen

Vierter Sieg Deutschlands in Folge

Am vergangenen Samstag traf die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft zum fünften Mal auf die Nationalmannschaft der Türkei. Ein weiteres Mal bot die Bundeshauptstadt Berlin den Rahmen für ein Länderspiel. In einem umkämpften Spiel gewannen die Deutschen um Trainer Pfisterer gegen die Türkei. Nach der offiziellen Spielzeit stand es 2:1. Vierter Sieg Deutschlands in Folge weiterlesen

Länderspiel in Berlin

Nach neunmonatiger Pause ist es nun endlich wieder so weit. Die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft bestreitet ein offizielles Länderspiel vor großem Publikum. Das Louis Braille-Festival, organisiert vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband, bietet den Rahmen für eine Neuauflage eines Länderspiels in der Bundeshauptstadt. Gegner der Deutschen Kicker ist ein weiteres Mal die Türkei. Termin Sa., 2. Juni, Anpfiff 13:30 Uhr.

Braunschweiger Trainer und Kapitän präsentieren Blindenfußball am Rande des DFB-Pokalfinales 2012

Auch der deutsche Blindenfußball war in diesem Jahr beim DFB-Pokalfinale vertreten: Otfried Morin und Heinrich Niehaus reisten am Wochenende vom 11. – 13. Mai 2012 nach Berlin zum DFB-Pokalfinale, um dort auf Einladung des Automobilzulieferers und Pokalfinal-Sponsors Continental den Gästen des Hannoveraner DAX-Konzerns den Blindenfußball zu präsentieren.Continental ist Sponsor des Behinderten-Sportverbands Niedersachsen (BSN) und fördert hier insbesondere das Team BEB. Zum Team BEB gehören besonders herausragende niedersächsische Behindertensportler, die eine spezielle finanzielle Förderung genießen. Continental („Conti“) ist zudem Sponsor großer Fußball-Veranstaltungen wie zum Beispiel der Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine oder der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Auch beim DFB-Pokalfinale 2012 war Continental einer der vier Top-Sponsoren und lud über 230 Gäste in die Bundeshauptstadt. Zu den Gästen gehörten wichtige Kunden, eigene Mitarbeiter und Sieger eines Gewinnspiels. Braunschweiger Trainer und Kapitän präsentieren Blindenfußball am Rande des DFB-Pokalfinales 2012 weiterlesen