Schlagwort-Archive: Chemnitzer FC

Brünn holt den eins-Cup

Erstmals unter freiem Himmel lud der Chemnitzer FC vergangenen Samstag zu seinem regelmäßig stattfindenden eins-Cup. Die Gastgeber belegten trotz einiger personeller Ausfälle den dritten Platz nach den Kickern aus dem Tschechischen Brünn und den stammgästen des FC St. Pauli. LÁSS Budapest belegte Platz vier. Die SG aus München und Würzburg fuhr leider tor- und sieglos zurück in den Süden.

Brünn holt den eins-Cup weiterlesen

Runde 6 in Chemnitz

Am kommenden Wochenende geht das internationale Chemnitzer Turnier bereits in seine 6. Auflage. Mit dabei sind in diesem Jahr neben dem Gastgeber noch die DBFL-Teams vom FC St. Pauli und der SG 1860 München / VSV Würzburg. Die internationalen Gäste kommen extra aus Budapest (Ungarn) und Brünn (Tschechien) angereist um am Samstag, 23.04.2016 in Chemnitz zu kicken. Runde 6 in Chemnitz weiterlesen

1. DBFL-Spieltag: Kracher zum Saisonauftakt

Der erste Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga 2016 kommt gleich mit einem echten Kracher daher: am 7. Mai stehen sich in Gelsenkirchen um 9.00 Uhr der amtierende Meister SF/BG Blista Marburg und der Vizemeister des Vorjahres Chemnitzer FC gegenüber. Das Auftaktspiel der diesjährigen Spielzeit wird also direkt ein entscheidendes Match im Titelrennen sein. Lokalmatador FC Schalke 04 absolviert zum Ligastart gleich zwei Partien. Dabei treffen die Königsblauen unter anderem auf die Lokalrivalen aus Dortmund. 1. DBFL-Spieltag: Kracher zum Saisonauftakt weiterlesen

Königsblau schlägt Blau-Gelb – Titelkampf weiter offen

Den frühen Sonntagmorgen wollten die Sportfreunde Blau-Gelb Marburg eigentlich dazu nutzen, ihre Tabellenführung auszubauen. Doch Königsblau verregnete den Hessen dieses Vorhaben gehörig. Der Chemnitzer FC konnte so an die Spitze aufschließen. Zudem ballerte sich der FC St. Pauli mit einem wahren Torspektakel in der Spitzengruppe fest.
Königsblau schlägt Blau-Gelb – Titelkampf weiter offen weiterlesen

Samstag: Stuttgart weiter ungeschlagen – Marburg baut Tabellenführung aus

Der vierte und damit vorletzte Spieltag der Blindenfußball-Bundesligaspielzeit 2015 fand auf dem Gelände des Berufsförderungswerkes Düren statt. Schon 2013 war die DBFL zu Gast beim BFW. Das Wochenende versprach im Voraus viele spannende Partien und erste Erkenntnisse in Sachen Deutsche Meisterschaft.
Samstag: Stuttgart weiter ungeschlagen – Marburg baut Tabellenführung aus weiterlesen

Vorletzter DBFL-Spieltag in Düren

Eine Woche, bevor die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft zur Europameisterschaft ins englische Hereford aufbricht, steht für die Kicker der vorletzte Ligaspieltag in Düren an. Besonders die Topteams aus Stuttgart und Marburg müssen dabei auf wichtige Leistungsträger verzichten.
Vorletzter DBFL-Spieltag in Düren weiterlesen

Chemnitzer FC verpasst Sprung an Tabellenspitze

Der Chemnitzer FC hat im Spitzenspiel gegen Schalke 04 den Sprung an die Tabellenspitze verpasst, Rekordmeister Stuttgart hält den Kontakt zu den oberen Tabellenplätzen. Und Marburg marschiert derzeit wohl in seiner eigenen Liga. Nachfolgend die Samstagsspiele im Überblick: Chemnitzer FC verpasst Sprung an Tabellenspitze weiterlesen

DBFL goes West

Bevor die Fußball-Bundesliga am 14. August die Saison 2015/16 einläutet, steht am kommenden Wochenende (18./19. Juli) der 3. Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga (DBFL) an. Nach Chemnitz und Landshut rasselt es diesmal im Westen der Republik. In Dortmund, auf dem Vereinsgelände des ISC Viktoria Dortmund-Kirchderne, kommen die Ligateams zusammen und tragen insgesamt neun Partien aus.
DBFL goes West weiterlesen

Bronze für St. Pauli – Chemnitz auf Platz 5

Am vergangenen Wochenende (20./21. Juni) fand im tschechischen Bučovice bei Brünn die dritte Auflage des international hochkarätig besetzten Bučovice Blind Football Cup statt. Dabei erwies sich Tschechien erneut als gutes Pflaster für die deutschen Turnierstarter.
Bronze für St. Pauli – Chemnitz auf Platz 5 weiterlesen