1. Bundesligaspieltag 2017

Schubert (Marburg) hält Günther (Stuttgart)

Marburg setzt im Eröffnungsspiel gegen Stuttgart ein Ausrufezeichen. Dortmund beeindruckt ebenfalls und hat am Ende dennoch Sorgenfalten auf der Stirn. Chemnitz und St. Pauli liefern sich ein enges Match und Berlin/München zahlt einiges an Lehrgeld. Der erste Spieltag im Rahmenprogramm des DFB-Pokalfinals wusste zu begeistern.

„1. Bundesligaspieltag 2017“ weiterlesen

Saisonvorschau Teil 1: Von Blau-Gelb bis Schwarz-Gelb

Blick von unten in den Teamkreis der Dortmunder Mannschaft

Der Start der Deutschen Blindenfußball-Bundesliga (DBFL) steht kurz bevor. Am 27. Mai rasselt es auf dem olympischen Platz am Berliner Olympiastadion. Was dürfen wir von der zehnten Spielzeit erwarten? Wie sind die aktuellen Kräfteverhältnisse im deutschen Blindenfußball einzuschätzen? Wir werfen einen Blick auf alle acht in diesem Jahr startenden Teams und ihre Saisonvorbereitung.
„Saisonvorschau Teil 1: Von Blau-Gelb bis Schwarz-Gelb“ weiterlesen

Ausfälle, Torspektakel, Überraschungen

Ein Kölner Spieler versucht den Angriff seines Schalker Gegenspielers zu stoppen

Der erste DBFL-Spieltag der Saison 2016 hatte gleich mehrere Premieren zu bieten: zum einen wurde erstmals ein Ligaspiele Indoor im Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen ausgetragen, außerdem feierten mit der SG TSV 1860 München/VSV Würzburg und der SG Köln/Seckbach gleich zwei neugegründete Spielgemeinschaften ihren Einstand in der Deutschen Blindenfußball-Bundesliga. „Ausfälle, Torspektakel, Überraschungen“ weiterlesen

Budenzauber in Gelsenkirchen zum DBFL-Start

Blick auf die Eingangstüren des Hans-Sachs-Hauses in Gelsenkirchen

Mit einem Novum startet am kommenden Samstag die neunte Saison der Blindenfußball-Bundesliga (DBFL). Beim Städtespieltag in Gelsenkirchen wird im Hans-Sachs-Haus erstmals der mobile Kunstrasen in einem Gebäude ausgerollt. Und auch bei den Aktiven gibt es einige Veränderungen. So geht in diesem Jahr mit dem TSV 1860 München eine neue Mannschaft auf Punktejagd. Die Münchener bilden eine bayerische Spielgemeinschaft mit dem VSV Würzburg. Zukünftig allein antreten wird dagegen Viktoria Berlin. Der langjährige Partner Eintracht Braunschweig stellt keine Mannschaft mehr. „Budenzauber in Gelsenkirchen zum DBFL-Start“ weiterlesen

1. DBFL-Spieltag: Kracher zum Saisonauftakt

Der erste Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga 2016 kommt gleich mit einem echten Kracher daher: am 7. Mai stehen sich in Gelsenkirchen um 9.00 Uhr der amtierende Meister SF/BG Blista Marburg und der Vizemeister des Vorjahres Chemnitzer FC gegenüber. Das Auftaktspiel der diesjährigen Spielzeit wird also direkt ein entscheidendes Match im Titelrennen sein. Lokalmatador FC Schalke 04 absolviert zum Ligastart gleich zwei Partien. Dabei treffen die Königsblauen unter anderem auf die Lokalrivalen aus Dortmund. „1. DBFL-Spieltag: Kracher zum Saisonauftakt“ weiterlesen