Archiv der Kategorie: Trainingsstandorte

Einlagespiel beim Berliner Futsalfinaltag

Am vergangenen Samstag haben die Teams von Viktoria 1889 Berlin und Lokomotive Leipzig im Rahmen des Berliner Futsalfinaltages einmal mehr den Blindenfußball in der Hauptstadt präsentiert. Ermöglicht worden war das Einlagespiel durch das Organisationskomitee der IBSA Blindenfußball-Europameisterschaft 2017, die vom 18. bis 26. August ebenfalls in Berlin stattfindet.
Einlagespiel beim Berliner Futsalfinaltag weiterlesen

Rhein-Main-Gebiet kickt jetzt auch blind

Der Blindenfußball erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Nachdem erst vor kurzem der FC Schalke 04 und der TSV 1860 München als prominente Fußballvereine jeweils ein Engagement im Blindenfußball gestartet haben, gibt es nun auch die Gründung einer Blindenfußball-Mannschaft im Rhein-Main-Gebiet zu vermelden.
Rhein-Main-Gebiet kickt jetzt auch blind weiterlesen

Jetzt kickt auch 1860 „blind“

Deutschland ist um eine Blindenfußball-Mannschaft reicher! Wie auf der offiziellen Facebook-Seite des neu gegründeten Blindenfußballvereins zu lesen ist, wird in Zukunft bei den Löwen in München das rasselnde Leder rollen. Die sich aktuell im Aufbau befindliche Mannschaft um Teammanager Herbert Grillenbeck und Spielertrainer Ramon Pryssok freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Münchener Traditionsverein.
Jetzt kickt auch 1860 „blind“ weiterlesen

Paukenschlag: Schalke 04 steigt in den Blindenfußball ein

Die neue Blindenfußball-Bundesligasaison hat noch nicht einmal angefangen, da gibt es schon die erste große Sensation zu vermelden: Die Spieler des VfB 09/13 Gelsenkirchen werden in Zukunft für den FC Schalke 04 auf Punktejagd gehen! Dies verkündeten die Knappen auf ihrer offiziellen Vereinshomepage.
Paukenschlag: Schalke 04 steigt in den Blindenfußball ein weiterlesen

Blindenfußball-Bundesligist trifft designierten Regionalligameister

Auf dem langen Weg in die dritte Liga holten sich die Profis vom FC Würzburger Kickers in dieser Woche noch einmal Tipps von ihren benachbarten Kollegen am rasselnden Leder, um den Blindenfußballern vom VSV und BFW Würzburg so baldmöglichst auf die bundesweite Fußballbühne folgen zu können! Blindenfußball-Bundesligist trifft designierten Regionalligameister weiterlesen

DBFL-Teams trainieren gemeinsam für den 3. Spieltag

Das DBFL-Team der Spielgemeinschaft Eintracht Braunschweig und Viktoria Berlin, die SF/BG Blista aus Marburg sowie die Kicker vom FC St. Pauli aus Hamburg trafen sich an zwei Wochenenden zu mehreren Testspielen und gemeinsamen Trainings.

Die Niedersachsen präsentierten den Blindenfußball am 29. Juni 2014 im Rahmen des „Tages der Eintracht“ in einem Testspiel gegen das Team aus Marburg. Am ersten Juli-Wochenende trafen sich dann insgesamt 19 Blindenfußballer aus den Teams der SG Braunschweig/Berlin und des FC St. Pauli auf dem Gelände der Hamburger zu mehreren gemeinsamen Trainingseinheiten sowie zwei Testspielen.

DBFL-Teams trainieren gemeinsam für den 3. Spieltag weiterlesen

Mangelndes Training, Formtief oder nur verpatzter Saisonauftakt?

Unter dieser Überschrift könnte der nun folgende Artikel stehen. Anreichern könnte man die Headline mit den Fragen: „Warum hängt in vielen Mannschaften alles von einem oder wenigen Stars ab? Wieso können die Teams fehlende Mitspieler nicht durch taktische Finesse und große Erfahrung kompensieren?“ Wir möchten uns im folgenden Beitrag an der Analyse der Teams, ihrem Trainings- und Erfolgsstand sowie beiden genannten Fragen versuchen.
Mangelndes Training, Formtief oder nur verpatzter Saisonauftakt? weiterlesen