Archiv der Kategorie: Turniere

Sachsenpokal – Erster turniersieg in der Vereinsgeschichte des VSV & BFW Würzburg

In einem spannenden Finale setzten sich die Spieler vom BFW und VSV Würzburg gegen die Mannschaft vom LFC Berlin im Sechsmeterschießen durch und holten mit dem Sachsenpokal ihren ersten Titel im deutschen Blindenfußball. Auf der Kunstrasenfläche der Egidius Braun Sportschule in Leipzig waren zuvor an beiden Turniertagen spannende Partien zu bestaunen, mit teilweise überraschenden Ergebnissen. Sachsenpokal – Erster turniersieg in der Vereinsgeschichte des VSV & BFW Würzburg weiterlesen

Drittes Gold für Brasilien

Nach 2004 in Athen und 2008 in Peking gewinnt der amtierende Weltmeister Brasilien in London 2012 zum dritten Mal paralympisches Gold. Europameister Frankreich freut sich über die Silbermedaille und auch die Nummer Zwei Europas, Spanien, sichert sich Edelmetall. Der fünfte Wettkampftag des paralympischen Blindenfußballturniers hielt in der Riverbank Arena noch einmal vier spannende Spiele bereit. Drittes Gold für Brasilien weiterlesen

Leipziger Blindenfußball-Cup ergänzt durch internationale Beteiligung

Am kommenden Wochenende findet in Leipzig der erste Blindenfußball-Cup statt. Nachdem 2011 im Rahmen der Bundesliga der Rasselball in Chemnitz gastierte richtet erstmals die Nachbarstadt Leipzig ein Blindenfußball-Event aus.
Wie nun bekannt wurde hat das Blindenfußballteam des PSV Köln seine Teilnahme im Vorfeld abgesagt. Einen interessanten Ersatz haben die Veranstalter aber gefunden. Leipziger Blindenfußball-Cup ergänzt durch internationale Beteiligung weiterlesen

Erster Leipziger Blindenfußball-Cup

Luftaufnahme der Leipziger Innenstadt
Luftaufnahme der Leipziger Innenstadt
Quelle: Wikimedia Commons / Martin Geisler

Erstmals – vom 8. bis zum 9. September 2012 – findet in Leipzig ein Sächsischer Blindenfußball-Cup statt. Dazu stiftet der Sportbürgermeister der Stadt Leipzig, Heiko Rosenthal, einen Pokal: „Im fünften Jahr der Blindenfußball-Bundesliga kann nun auch in Leipzig diese beispielhafte Sportart erlebt werden. Sehr gern stelle ich eine Trophäe für das beste Team zur Verfügung. Vielleicht regt dieser künftig jährliche Cup in Leipzig auch an, eine Blindenfußball-Mannschaft hier vor Ort zu gründen.“ so der Bürgermeister.
Erster Leipziger Blindenfußball-Cup weiterlesen

Drei Sportarten – eine Veranstaltung – Midnightgames 2012

Die Sehgeschädigten Sportgemeinschaft SSG Blista Marburg veranstaltet im November die ersten Midnightgames. Termin: 3. bis 5. November 2012. Bei den Midnightgames handelt es sich um einen echten 24 Stunden Marathon in den Sportarten Goalball, Blindenfußball und Judo. Diese finden zeitgleich in verschiedenen Sportstätten innerhalb von Marburg statt. Die Spiele werden die gesamte Nacht überdauern – eine echte Herausforderung für die Spitzensportler der einzelnen Disziplinen.

Eingeladen sind alle Blindenfußballteams Deutschlands, wobei die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldeschluss ist der 1. August 2012. Einen Anmeldebogen und weitere Infos zum Event erhält man auf der speziell dafür geschalteten Website. Diese Seite soll auch während der Veranstaltung als Liveticker aktualisier werdent. Ob es eine Live-Spielbeschreibung geben wird steht noch nicht fest.

Brasilianer gewinnen Vorbereitungsturnier in Madrid

Die Topteams des internationalen Blindenfußballs dürften sich alle sehr akribisch auf die anstehenden Paralympics in London (ab dem 29. August) vorbereiten. Erste Hinweise über den Trainingsstand der Kontrahenten lieferte das hochkarätig besetzte Vorbereitungsturnier an der Europauniversität Madrid: Brasilien ist das Maß aller Dinge. Brasilianer gewinnen Vorbereitungsturnier in Madrid weiterlesen

Köln gewinnt überraschend Turnier in Düren

Platzeinweihung und Premierenturnier mit internationaler Besetzung lauteten die beiden Programmpunkte am vergangenen Wochenende auf dem neuen Rasen des RBSSV Düren. Auf dem Gelände des Berufsförderungswerkes und über weite Strecken im Regen kämpften die Teams aus Dortmund, dem tschechischen Brünn, Köln und Saint Mandé (Paris) um den Turniersieg bei der Dürener Premiere. Letztere beiden Teams standen sich im Finale gegenüber und die Kölner gewannen überraschend im Penalty-Schießen. Köln gewinnt überraschend Turnier in Düren weiterlesen

Vierter Teilnehmer für Turnier in Düren noch offen

Neben Thessaloniki Pirsos aus Griechenland, die aus finanziellen Gründen ihre Teilnahme in Düren absagen musste, zog auch der dreimalige Deutsche Meister MTV Stuttgart seine Zusage für das Turnier zurück. Gründe sind hier die weiterhin dünne Personaldecke der Schwaben. Für die Griechen war schon der PSV Köln als Ersatzteam eingesprungen. Welche Mannschaft nunmehr für den MTV antreten wird ist bislang nicht bekannt.