Blindenfußbälle

In der Blindenfußballwelt gibt es eine Reihe von Ballmodellen, die mehr oder weniger verfügbar sind oder eingesetzt werden. Unterschiede im Sprungverhalten oder im wichtigsten Kriterium, dem Sound, entscheiden über ihre Beliebtheit unter den Sportlern. Neben den hier gelisteten Firmen versuchen verschiedene Länder und Organisationen eigene Bälle zu produzieren. Rußland, England oder auch China haben hier schon Exemplare vorgestellt, keines konnte aber den dauerhaften Weg nach Deutschland finden.

1. Der „Brasilianer“

Dieser Ball ist der offizielle internationale Ball, derzeit aber nicht für Deutschland verfügbar bzw. teilweise ausschließlich für das Training der Nationalmannschaft.
Bezugsquelle ist der Deutsche Behindertensportverband (DBS) in Frechen.

Kontakt über Frau Kerstin Mocken (Abteilung Fußball), Tel.: 02234-6000210

Als Mitglied der IBSA kann der DBS ausschließlich direkt bei der brasilianischen Bezugsquelle Bälle bestellen
Associacao Brasileira de Desportos para Cegos (ABDC)
President: David Farías Costa
Dirección: Av General Ataliba Leonel, 93 sala 96 Edifício Santana Center 0233-000 Santana São – Sao Paulo Brasil
Tel. 0055 11 6223 7833 – Fax. 55 11 6223 7834
Mail: Cbdc@cbdc.org.br

2. Der „Österreicher“

Blindenfußball aus Österreich
Blindenfußball aus Österreich

Dieses Modell besitzt derzeit keine IBSA-Zertifizierung, ist jedoch stets verfügbar und preisgünstiger als bsp. der „Däne“.

Ansprechpartner ist Herr Th. Stadler von der Firma Sportastic.
Mail: office@sportastic.com

3. Der „Däne“

Dänischer Blindenfußball
Abbildung eines dänischen Blindenfußballs

Dies ist der offizielle Ball der Deutschen Blindenfußball-Bundesliga.
Nach dem „Brasilianer“ ist dieses Fabrikat der Ball der Wahl. Für rund 40 Euro sind diese Bälle beim deutschen Vertriebspartner der dänischen Firma Handilifesport, dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV), zu beziehen. Seit 2014 gibt es hier zudem ein neues Modell, welches preislich günstiger ist.

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband
www.dbsv.org
Ansprechpartner Herr Resa
Tel. 030-285387-281
 Ein Bezug direkt bei den Dänen ist nicht sinnvoll, da der Preis aufgrund zu zahlender Mehrwertsteuer 48 EUR beträgt. 
Handylifesport
Blakke Mollevej 18
DK-4050 skibby
Tel.: +45 4752 6022
Fax: +45 4752 6097
E-Mail: HLS@HANDILIFESPORT.COM

4. Der „Spanier“

Der Ball ist ein von der IBSA zertifizierter Ball, ist in der Rangfolge der Bälle eigentlich an Platz Drei anzusiedeln, jedoch weniger beliebt.
Bezugsquelle ist wiederum der DBSV.
Herr Resa
Tel. 030-285387-281
Firma des Balles:
YADRA, S.A.
C. Vicenta Villegas 27
28047 Madrid – Spanien
Tel: 0034-91 479 83 91/ 11
Fax: 0034-91 479 71 12
Ansprechpartner: Francisco García Mena, Susana Gutiéres
Mail: frangmena@hotmail.com

Alles rund um das rasselnde Leder