EM-Auslosung steigt am 26. Mai in Berlin

Schriftzug der EURO2017 auf vielen Armbändern

Am 26. Mai wird es in Bezug auf die diesjährige Blindenfußball-Europameisterschaft zum zweiten Mal richtig spannend. Nachdem im April während des Qualifikationsturniers in Rumänien die letzten beiden Teilnehmer ermittelt worden waren, steht am Tag vor dem Auftakt der Blindenfußball-Bundesliga in Berlin die Gruppenauslosung an. Die Spannung ist groß und der Eintritt frei.
„EM-Auslosung steigt am 26. Mai in Berlin“ weiterlesen

Internationales Jugendcamp der IBSA ein voller Erfolg

Vom 29. Juli bis zum 1. August fand das von der IBSA organisierte Jugendcamp in Zusammenarbeit mit dem FC St. Pauli in Hamburg statt. Angeleitet von Bundestrainer und gleichzeitigem IBSA-Chairman Ulrich Pfisterer nutzten Jugendliche und Trainer aus sechs verschiedenen Ländern die Chance, sich auszutauschen und Erfahrungen im Blindenfußball zu sammeln.
„Internationales Jugendcamp der IBSA ein voller Erfolg“ weiterlesen

Nationaltrainer Pfisterer und Berliner Coach Klotz sammeln Eindrücke beim B2/B3-Lehrgang in Sanremo

Moritz Klotz beim Torwarttraining

Am Wochenende vom 11. – 13. Mai 2012 fand im norditalienischen Sanremo ein Lehrgang der International Blind Sports Federation (IBSA) für Trainer im Sehbehinderten-Fußball (B2/B3) statt. Als deutsche Vertreter reisten B1-Bundestrainer Ulrich Pfisterer sowie der Berliner Trainer Moritz Klotz nach Italien. Das Seminar-Wochenende wurde unter anderem finanziert durch den italienischen Blinden- und Sehbehinderten-Sportverband (FISPIC) sowie durch die UEFA, die es im Rahmen ihres europäischen Fußball-Entwicklungsprojekts förderte. „Nationaltrainer Pfisterer und Berliner Coach Klotz sammeln Eindrücke beim B2/B3-Lehrgang in Sanremo“ weiterlesen