8. Sächsischer Blindenfußballcup

Drei Blindenfußbälle liegen hintereinander in der Ecke eines Handballtores. Foto: Florian Eib

Spannendes Teilnehmerfeld

Bereits zum achten Mal findet an diesem Wochenende der Sächsische Blindenfußball-Cup in Leipzig statt. In diesem Jahr hat das Turnier außerdem den Namen „international“ verdient. Fünf Teams aus fünf verschiedenen Ländern treten an diesem Wochenende gegeneinander an: Der Gastgeber ist wie immer der 1. FC Lok Leipzig. Die weiteren Gäste sind:  FC Spartak Yoshkar-Ola (Russland), ÖBSV Vienna (Österreich), BSC Praha (Tschechien) und Cécifoot Charleroi (Belgien).

„8. Sächsischer Blindenfußballcup“ weiterlesen

Deutscher Meister 2019: Marburg entscheidet Hitzeschlacht

Teamfoto: Deutscher Meister 2019 ist die SG Blista Marburg. Hier hält das Team die Meisterschale in die Höhe, Foto: Florian Eib.

Ungeschlagene St. Paulianer treffen auf Marburger, die sich auf den letzten Metern, siehe den vergangenen Spieltag in Stuttgart, dieses Finalspiel erarbeitet hatten. Heiße Temperaturen, Sonnenschein und gute 300 Fans im Herzen Saarbrückens luden zum Jahreshighlight ein. Die Teams starteten in Bestbesetzung: St. Pauli mit Gutzmann, Narjes, Versen, Tönsing und Ruge; Marburg mit Themel, Kuttig, Pektas, Horn und Hoppmann.

„Deutscher Meister 2019: Marburg entscheidet Hitzeschlacht“ weiterlesen

Spielplan und Finalort stehen fest

Rechte am Bild: Christoph Lange

Zwei Monate vor dem Start der 12. Blindenfußball-Bundesligasaison haben die Liga-Träger neben dem Spielplan auch die Ausstragunsstädte bekanntgegeben. Am 31. August wird auf dem Tbilisser Platz in Saarbrücken das Finale der Deutsche Meister ausgetragen. Neben der Landeshauptstadt Saarlands gehören auch Stolberg im Rheinland, das hessische Marburg, Dortmund und Stuttgart zu den Austragungsstädten.

„Spielplan und Finalort stehen fest“ weiterlesen