Schlagwort-Archive: 4. Spieltag

Vorab die Meisterschaft gesichert

Die SF/BG Marburg sind Deutscher Blindenfußballmeister 2016. Mit fünf Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Hamburg bei jeweils noch einer ausstehenden Partie kann die Mannschaft von Trainer Peter Gößmann nicht mehr eingeholt werden. Indes bleibt das Rennen um Platz zwei weiterhin spannend. Vorab die Meisterschaft gesichert weiterlesen

Ergebnisse des Wochenendes

Samstag, 20.08.2016

09:00 SF/BG Blista Marburg : SG PSV Köln / Teutonia Köppern 2:0
11:00 Chemnitzer FC : ISC Viktoria Dortmund-Kirchderne 1:0
13:00 SG TSV 1860 München / VSV Würzburg : FC St. Pauli 1:7
15:00 FC Viktoria 1889 Berlin : FC Schalke 04 0:2
17:00 Chemnitzer FC : SG PSV Köln / Teutonia Köppern 4:0
19:00 MTV Stuttgart : SG TSV 1860 München / VSV Würzburg 3:0

Sonntag, 21.08.2016

09:00 ISC Viktoria Dortmund-Kirchderne : SF/BG Blista Marburg 0:2
11:00 SG TSV 1860 München / VSV Würzburg : FC Schalke 04 0:1
13:00 FC Viktoria 1889 Berlin : MTV Stuttgart 0:2

Das Spiel zwischen den Sportfreunden aus Marburg und dem ISC aus Dortmund wurde abgesagt, da Dortmund verletzungsbedingt nicht die notwendige Anzahl an Spielern auf den Platz bringen konnte. Gemäß des Regelwerks wurde diese Partie dann mit 2:0 für die Sportfreunde gewertet.

Ein ausführlicher Bericht zu diesem Spieltag folgt im Laufe des Montags.

In Berlin die Meisterschaft holen

Am kommenden Wochenende findet im Berliner Sportpark Lichterfelde der vierte Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga statt. Besucher, die Sonntagmorgen um neun Uhr an den Blindenfußballplatz kommen könnten 50 Spielminuten später vielleicht sogar schon den neuen Deutschen Meister bejubeln. In Berlin die Meisterschaft holen weiterlesen

Königsblau schlägt Blau-Gelb – Titelkampf weiter offen

Den frühen Sonntagmorgen wollten die Sportfreunde Blau-Gelb Marburg eigentlich dazu nutzen, ihre Tabellenführung auszubauen. Doch Königsblau verregnete den Hessen dieses Vorhaben gehörig. Der Chemnitzer FC konnte so an die Spitze aufschließen. Zudem ballerte sich der FC St. Pauli mit einem wahren Torspektakel in der Spitzengruppe fest.
Königsblau schlägt Blau-Gelb – Titelkampf weiter offen weiterlesen

Samstag: Stuttgart weiter ungeschlagen – Marburg baut Tabellenführung aus

Der vierte und damit vorletzte Spieltag der Blindenfußball-Bundesligaspielzeit 2015 fand auf dem Gelände des Berufsförderungswerkes Düren statt. Schon 2013 war die DBFL zu Gast beim BFW. Das Wochenende versprach im Voraus viele spannende Partien und erste Erkenntnisse in Sachen Deutsche Meisterschaft.
Samstag: Stuttgart weiter ungeschlagen – Marburg baut Tabellenführung aus weiterlesen

Vorletzter DBFL-Spieltag in Düren

Eine Woche, bevor die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft zur Europameisterschaft ins englische Hereford aufbricht, steht für die Kicker der vorletzte Ligaspieltag in Düren an. Besonders die Topteams aus Stuttgart und Marburg müssen dabei auf wichtige Leistungsträger verzichten.
Vorletzter DBFL-Spieltag in Düren weiterlesen

Sportfreunde BG Marburg weiter auf Meisterschaftskurs

Am vergangenen Wochenende fand in Dortmund Kirchderne der vierte von sechs Spieltagen der laufenden Saison statt. Bei sehr unbeständigem Wetter – fast wie im April – sahen die Zuschauer packende Begegnungen. So blieben die SF Blau-Gelb Marburg weiterhin ungeschlagen auf Meisterschaftskurs, Titelverteidiger Stuttgart rettete sich mit einem mehr als glücklichen Sieg über die Zeit gegen Köln, Köln und Würzburg lieferten sich ein packendes, torreiches Duell, dass die Rheinländer glücklich mit 4:3 für sich entscheiden konnten, der Gastgeber SG Dortmund-St. Pauli holte nur drei Punkte aus drei Spielen und auch die Ruhrpottnachbarn aus Gelsenkirchen schafften trotz zweier Spiele keinen Sieg und Punkt für ihr Konto.

Sportfreunde BG Marburg weiter auf Meisterschaftskurs weiterlesen

Aus der City zurück zu den Clubs

Noch zur Halbzeit der Liga vor drei Wochen in Heidelberg brutzelten die Teams unter der Sonne in Baden-Württemberg. Am Wochenende des 7. Und 8. Juli wandert der Fußballzirkus nach mehrjähriger Abstinenz zurück in den Ruhrpott. Auch hier hoffen die Veranstalter auf gutes Wetter. Aus der City zurück zu den Clubs weiterlesen