Deutschland am Ende auf Platz 8

In ihrer letzten Partie, Spiel um Platz 7, musste sich die Blindenfußball-Nationalmannschaft am Ende mit 0:1 Kolumbien geschlagen geben. Damit erreicht die DBS-Auswahl bei ihrer ersten WM-Teilnahme am Ende den achten Platz.

Deutschland verliert 1:0 gegen Japan

Die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft verlor im Spiel um Platz fünf der Weltmeisterschaft in Japan unglücklich mit 0:1 gegen den Gastgeber. Am Montag um 9:30 Uhr Ortszeit (1:30 Uhr MEZ) hat die Auswahl des DBS noch die Möglichkeit, den siebten Platz zu erreichen. Als Gegner wird ihnen bei dieser Partie Kolumbien gegenüber stehen.

Brasilien ist eine Nummer zu groß

Einlauf: Deutschland vs. Brasilien

Am heutigen Nachmittag traf die Nationalmannschaft im Viertelfinale auf den amtierenden Weltmeister aus Brasilien und hatte deutlich mit 0:4 das Nachsehen. Das Team hatte sich viel vorgenommen, wollte die Brasilianer früh stören und lange die Null halten.

„Brasilien ist eine Nummer zu groß“ weiterlesen

Deutschland trotzt dem Europameister Spanien ein Unentschieden ab

Deutscher Nationalspieler vor dem Spiel gegen Spanien

Bei ihrem zweiten Gruppenspiel legte die DBS-Auswahl  gegen den amtierenden Europameister aus Spanien einen Blitzstart hin und ging bereits in der vierten Minute durch Alican Pektas mit 1:0 in Führung.

„Deutschland trotzt dem Europameister Spanien ein Unentschieden ab“ weiterlesen

Tokyo – die WM-Stadt

Hochhäuser in Japan mit bunten Werbefasaden (Foto: Julitta Harms)

Heute sind unsere beiden Berichterstatter Julitta und Maurizio sowie eine kleine deutsche Fangruppe, bestehend aus Familienangehörigen einiger Spieler, in Tokyo angekommen. Die Mannschaft hatte ja bereits zwei Tage Zeit, sich in Japan etwas einzuleben und auch schon mal auf dem WM-Spielfeld zu trainieren. Aber wo genau sind sie alle denn da gelandet? „Tokyo – die WM-Stadt“ weiterlesen