Schlagwort-Archive: Avoy MU Brno

Keep your mind wide open 2017 (Aktualisiert)

Der FC St. Pauli lädt auch dieses Jahr wieder zu seinem Masters nach Hamburg ein. Ursprünglich als winterliches Pendant zur Blindenfußball Bundesliga angelegt spielen am kommenden Wochenende nicht mehr nur Mannschaften aus der Bundesrepublik, sondern auch aus den europäischen Nachbarstaaten um den Titel.

Keep your mind wide open 2017 (Aktualisiert) weiterlesen

Brünn holt den eins-Cup

Erstmals unter freiem Himmel lud der Chemnitzer FC vergangenen Samstag zu seinem regelmäßig stattfindenden eins-Cup. Die Gastgeber belegten trotz einiger personeller Ausfälle den dritten Platz nach den Kickern aus dem Tschechischen Brünn und den stammgästen des FC St. Pauli. LÁSS Budapest belegte Platz vier. Die SG aus München und Würzburg fuhr leider tor- und sieglos zurück in den Süden.

Brünn holt den eins-Cup weiterlesen

Runde 6 in Chemnitz

Am kommenden Wochenende geht das internationale Chemnitzer Turnier bereits in seine 6. Auflage. Mit dabei sind in diesem Jahr neben dem Gastgeber noch die DBFL-Teams vom FC St. Pauli und der SG 1860 München / VSV Würzburg. Die internationalen Gäste kommen extra aus Budapest (Ungarn) und Brünn (Tschechien) angereist um am Samstag, 23.04.2016 in Chemnitz zu kicken. Runde 6 in Chemnitz weiterlesen

Bronze für St. Pauli – Chemnitz auf Platz 5

Am vergangenen Wochenende (20./21. Juni) fand im tschechischen Bučovice bei Brünn die dritte Auflage des international hochkarätig besetzten Bučovice Blind Football Cup statt. Dabei erwies sich Tschechien erneut als gutes Pflaster für die deutschen Turnierstarter.
Bronze für St. Pauli – Chemnitz auf Platz 5 weiterlesen

Pokal des 3. Sachsen-Cups geht nach Griechenland

Am vergangenen Wochenende rollte der Rasselball mal wieder in Leipzig. Nach zwei Tagen mit vielen spannenden Partien gab es einen verdienten Sieger. Ungeschlagen und ohne Gegentor gewann der griechische Vertreter BSU Pirsos Thessaloniki den Pokal des 3. Sächsischen Blindenfußball-Cups.
Pokal des 3. Sachsen-Cups geht nach Griechenland weiterlesen

Internationales Flair beim Sachsen-Cup

In diesem Jahr treten am kommenden Wochenende sechs Mannschaften aus vier Ländern in Leipzig gegeneinander an, um den Blindenfussball Pokal des Oberbürgermeisters zu ergattern. Wird es einen deutschen oder einen internationalen Sieger geben?
Internationales Flair beim Sachsen-Cup weiterlesen

Köln gewinnt überraschend Turnier in Düren

Platzeinweihung und Premierenturnier mit internationaler Besetzung lauteten die beiden Programmpunkte am vergangenen Wochenende auf dem neuen Rasen des RBSSV Düren. Auf dem Gelände des Berufsförderungswerkes und über weite Strecken im Regen kämpften die Teams aus Dortmund, dem tschechischen Brünn, Köln und Saint Mandé (Paris) um den Turniersieg bei der Dürener Premiere. Letztere beiden Teams standen sich im Finale gegenüber und die Kölner gewannen überraschend im Penalty-Schießen. Köln gewinnt überraschend Turnier in Düren weiterlesen