Paralympics-Generalprobe am Zuckerhut

Die Blindenfußballfans in Deutschland erwarten mit Hochspannung den zweiten DBFL-Spieltag, der am kommenden Wochenende in Stuttgart steigt. Auf der Weltbühne freuen sich die meisten Anhänger der Paralympics-Teilnehmer ab heute auf die fünfte Auflage der „International Challenge“, welche bis zum Sonntag (5. Juni) in Rio de Janeiro steigt und im Livestream zu sehen ist.
„Paralympics-Generalprobe am Zuckerhut“ weiterlesen

Start der 5. IBSA World Games 2015 in Seoul

Zum fünften Mal veranstaltet die IBSA die World Games. Dieses Jahr findet das sportliche Großereignis im südkoreanischen Seoul statt. Blinde und sehbehinderte Athleten treten in neun Sportarten, die unter dem Dach des Weltverbandes organisiert sind, zu Wettkämpfen an. Im Blindenfußball streiten sich neun Nationalteams um den Titel, den 2011 in Antalya der Iran gewann. Deutschland bleibt dieses Mal zuhause.
„Start der 5. IBSA World Games 2015 in Seoul“ weiterlesen

Deutschland am Ende auf Platz 8

In ihrer letzten Partie, Spiel um Platz 7, musste sich die Blindenfußball-Nationalmannschaft am Ende mit 0:1 Kolumbien geschlagen geben. Damit erreicht die DBS-Auswahl bei ihrer ersten WM-Teilnahme am Ende den achten Platz.

Deutschland verliert 1:0 gegen Japan

Die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft verlor im Spiel um Platz fünf der Weltmeisterschaft in Japan unglücklich mit 0:1 gegen den Gastgeber. Am Montag um 9:30 Uhr Ortszeit (1:30 Uhr MEZ) hat die Auswahl des DBS noch die Möglichkeit, den siebten Platz zu erreichen. Als Gegner wird ihnen bei dieser Partie Kolumbien gegenüber stehen.

Brasilien ist eine Nummer zu groß

Einlauf: Deutschland vs. Brasilien

Am heutigen Nachmittag traf die Nationalmannschaft im Viertelfinale auf den amtierenden Weltmeister aus Brasilien und hatte deutlich mit 0:4 das Nachsehen. Das Team hatte sich viel vorgenommen, wollte die Brasilianer früh stören und lange die Null halten.

„Brasilien ist eine Nummer zu groß“ weiterlesen