Deutschland gewinnt Turnier in Rumänien

Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft hat am vergangenen Samstag, 22. Oktober, in Bacau (Rumänien) ein Freundschaftsturnier gewonnen. Neben der Gastgebernation nahm das Nationalteam aus Moldawien am Ländervergleich teil. Die neunköpfige Delegation aus Deutschland freute sich über zwei Siege und eine weiße Weste.
Deutschland gewinnt Turnier in Rumänien weiterlesen

Veljkovic vor Debüt im Deutschlanddress

Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft fliegt am Freitag nach Rumänien. Dort trifft die Mannschaft am Samstag sowohl auf die Gastgeber, als auch auf das Team der Republik Moldau. Mit dabei ist der Berliner Edis Veljkovic. Der Offensivakteur des FC Viktoria Berlin steht in Rumänien vor seinem Debüt im Deutschlanddress.
Veljkovic vor Debüt im Deutschlanddress weiterlesen

Keep your mind wide open 2017 (Aktualisiert)

Der FC St. Pauli lädt auch dieses Jahr wieder zu seinem Masters nach Hamburg ein. Ursprünglich als winterliches Pendant zur Blindenfußball Bundesliga angelegt spielen am kommenden Wochenende nicht mehr nur Mannschaften aus der Bundesrepublik, sondern auch aus den europäischen Nachbarstaaten um den Titel.

Keep your mind wide open 2017 (Aktualisiert) weiterlesen

Brasilien verteidigt Gold am Zuckerhut

… und sie haben es schon wieder getan! Nach 2004, 2008 und 2012 gewinnen die Brasilianer auch 2016 in Rio de Janeiro Gold im Blindenfußball. Der Gastgeber schlug im Finale das Überraschungsteam aus dem Iran mit 1:0. Mann des Spiels war wieder einmal Superstar und Kapitän Ricardo „Ricardinho“ Alves, der in der 13. Minute den goldenen Treffer für die seleção erzielte und die Gold-Tetralogie komplettierte.
Brasilien verteidigt Gold am Zuckerhut weiterlesen

Hitziges Saisonfinale in Rostock

Am vergangenen Wochenende fand die Saison 2016 in Rostock ihren Abschluss. Auch wenn der Deutsche Meister bereits feststand, blieb es bis zum vorletzten Spiel spannend, wie die Platzierungen dahinter ausfallen würden. Am Ende des Tages schmückten sich die Kicker des Chemnitzer FC mit Silber vor dem FC St. Pauli, der sich sehr über den dritten Platz freute. Rekordmeister Stuttgart belegte Rang vier.
Hitziges Saisonfinale in Rostock weiterlesen

Alles rund um das rasselnde Leder