Blindenfußball bei der Europameisterschaft in Polen

Vor dem Viertelfinalspiel zwischen Deutschland und Griechenland am morgigen Freitag im polnischen Danzig (Anpfiff um 20.45 Uhr) findet 90 Minuten vor Spielbeginn in der EM-Arena ein Blindenfußballspiel statt. In einem Show Match präsentieren blinde und sehbehinderte Fußballer aus Breslau und Chorzów dem europäischen Fußballpublikum den Blindenfußball. „Blindenfußball bei der Europameisterschaft in Polen“ weiterlesen

Länderspiel in Berlin

Nach neunmonatiger Pause ist es nun endlich wieder so weit. Die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft bestreitet ein offizielles Länderspiel vor großem Publikum. Das Louis Braille-Festival, organisiert vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband, bietet den Rahmen für eine Neuauflage eines Länderspiels in der Bundeshauptstadt. Gegner der Deutschen Kicker ist ein weiteres Mal die Türkei. Termin Sa., 2. Juni, Anpfiff 13:30 Uhr.

Stadt Luxemburg begrüßt den PSV Köln und die Sportfreunde Marburg

Zum Abschluss der ersten Sensibilisierungswoche für Menschen mit spezifischem Förderbedarf und Behinderung wurde auch der Blindenfußball gezeigt. In Luxemburg trafen die Ligateams des PSV Köln und der Vizemeister 2011 SF Blau-Gelb Marburg aufeinander. Die Partie entschied das hessische Team mehr als überzeugend mit 10:0. „Stadt Luxemburg begrüßt den PSV Köln und die Sportfreunde Marburg“ weiterlesen

Köln gewinnt überraschend Turnier in Düren

Der PSV Köln mit dem Pokal des ersten Platzes

Platzeinweihung und Premierenturnier mit internationaler Besetzung lauteten die beiden Programmpunkte am vergangenen Wochenende auf dem neuen Rasen des RBSSV Düren. Auf dem Gelände des Berufsförderungswerkes und über weite Strecken im Regen kämpften die Teams aus Dortmund, dem tschechischen Brünn, Köln und Saint Mandé (Paris) um den Turniersieg bei der Dürener Premiere. Letztere beiden Teams standen sich im Finale gegenüber und die Kölner gewannen überraschend im Penalty-Schießen. „Köln gewinnt überraschend Turnier in Düren“ weiterlesen

Vierter Teilnehmer für Turnier in Düren noch offen

Neben Thessaloniki Pirsos aus Griechenland, die aus finanziellen Gründen ihre Teilnahme in Düren absagen musste, zog auch der dreimalige Deutsche Meister MTV Stuttgart seine Zusage für das Turnier zurück. Gründe sind hier die weiterhin dünne Personaldecke der Schwaben. Für die Griechen war schon der PSV Köln als Ersatzteam eingesprungen. Welche Mannschaft nunmehr für den MTV antreten wird ist bislang nicht bekannt.

SG Berlin/Braunschweig testet vor Ligastart auf internationalem Parkett in Polen

Gruppenfoto Braunschweig, Berlin und Polinische Nationalmannschaft

Am Wochenende vom 30. März bis zum 1. April 2012 machte sich die neu formierte Spielgemeinschaft des LFC Berlin und der Eintracht aus Braunschweig gemeinsam auf den Weg ins westpolnische Wroclaw (Breslau). Nachdem die polnischen Blindenfußballer im Juni 2011 und Oktober 2011 bereits für ihre ersten Testspiele in der Bundeshauptstadt gastierten, wurden die Berliner samt ihres SG-Partners Braunschweig zum Gegenbesuch eingeladen, um in mehreren Trainingsspielen Praxiserfahrung zu sammeln. Nach den zwei Testspielen, die 2:1 für die deutsche SG und 4:1 für die Polen endeten, war klar erkennbar, dass die Polen enorme Fortschritte gemacht hatten. und auf einem sehr guten Weg sind, an den nächsten Europameisterschaften 2013 teilzunehmen. „SG Berlin/Braunschweig testet vor Ligastart auf internationalem Parkett in Polen“ weiterlesen