Schlagwort-Archive: Dr. Rolf Husmann

Lehrgangsstandort Göttingen eingeweiht

Vergangenes Wochenende hat die Blindenfußball-Nationalmannschaft ihren neuen Lehrgangsstandort eingeweiht. Göttingen dient zukünftig als neues, zusätzliches Zentrum des Nationalteams. In der Universitätsstadt im Süden Niedersachsens werden in diesem Jahr noch zwei weitere Veranstaltungen stattfinden. Lehrgangsstandort Göttingen eingeweiht weiterlesen

Berlin will Europameisterschaft 2017

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat sich für die Ausrichtung der Blindenfußball-Europameisterschaft 2017 beworben. Als Spielort soll Berlin dienen. Der Berliner Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband legte dem Blind Football Subcommittee des Weltverbandes IBSA ein Konzept vor.
Berlin will Europameisterschaft 2017 weiterlesen

„Wir können es noch besser als in Japan!“

In acht Wochen steckt unsere Nationalmannschaft mitten im Turniergeschehen der Europameisterschaft. Die Gruppenspiele werden gespielt sein und wir alle hoffen, dass sich unser Auswahlteam ins Halbfinale gespielt hat. Doch dieses Mal sind die Ziele höher gesteckt: das Finale soll her!
Heute haben wir den Teammanager der Nationalmannschaft Dr. Rolf Husmann im Interview. Er verrät uns, wie die restliche Vorbereitung der Mannschaft aussehen wird und blickt auch noch einmal auf die vergangene Weltmeisterschaft zurück.
„Wir können es noch besser als in Japan!“ weiterlesen