Alle Infos zum EM-Vorbereitungsturnier in Frankenthal

Der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft steht am Wochenende in Frankenthal ein interessantes wie internationales Programm bevor.
Vier Mannschaften werden auf dem Gelände des VfR Frankenthal ihre Stipp-Visite abgeben – drei von ihnen werden auch bei der diesjährigen EM in Rom (15. September – 24. September) vor Ort sein. Die Infos im Überblick: 

Datum:
01. Juni 2019 bis 02. Juni 2019

Uhrzeit:
Das erste Halbfinale wird am Samstag, 01. Juni, um 14.00 Uhr angepfiffen. Dabei treffen die deutsche Nationalmannschaft sowie EM-Gastgeber Italien aufeinander. Vor zwei Jahren, als die Auswahl von Trainer Peter Gößmann selbst Gastgeber des größten europäischen Ländervergleichs war, gewann die DBS-Equipe mit 2:0.

Im zweiten Semifinale (ab 16.00 Uhr) stehen sich Vize-Europameister und der WM-Fünfte Spanien sowie eine veränderte Mannschaft des Bundesligisten MTV Stuttgart gegenüber. Für die Schwaben ist es eine gute Möglichkeit, die zum Teil noch unerfahrenen Spieler weiter Spielpraxis sammeln zu lassen.

Das Spiel um Platz drei wird am Sonntag, 02. Juni 2019, um 10.00 Uhr angepfiffen. Aufgrund möglicher Rückreisen der spanischen und italienischen Nationalmannschaft eventuell auch eine halbe Stunde früher. Der Anstoß für das Finale ist für 12.00 Uhr vorgesehen.

Spielort:
Alle vier Begegnungen werden im Ostparkstadion des VfR Frankenthal ausgetragen. Die Adresse lautet: Am Kanal 8, 67227 Frankenthal

Eintritt:
Der Eintritt ist für alle Zuschauer frei.

Live-Übertragung:
Die Audiodeskription könnt ihr wie gewohnt auf: www.blindenfussball.net
oder am Telefon unter: 03454 / 83 41 67 22 (via phonepublisher.de) verfolgen.

Schirmherrschaft:
Ex- FIFA-Schiedsrichter Dr. Markus Merk hat für diese Veranstaltung die Schirmherrschaft übernommen

Veranstalter:
Der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) sowie die Bernd-Jung-Stiftung, einem Fördezentrum für Jugend und Soziales.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.