Auftakt in Berlin: Bundesliga startet an diesem Wochenende

Das lange Warten hat nun ein jähes Ende: Ende Oktober wurde auf dem Magdeburger Domplatz der Finalspieltag in der Blindenfußball-Bundesliga ausgetragen – mit 3:0 gegen den FC St. Pauli setzte sich der MTV Stuttgart die Krone auf und ist ab diesem Wochenende der Gejagte. Alle Spiele könnt ihr natürlich wie gewohnt auf blindenfussball.net per Audiodeskription verfolgen.

Am Nordufer, im Berliner Stadtteil Wedding, fällt am Samstag um 10 Uhr der Startschuss der 14. Bundesliga-Saison. Der Vizemeister FC St. Pauli trifft auf Liga-Neuling BSV 1958 Wien. Um 12 Uhr kommt es bereits zum Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund.  Danach kommt es mit dem Auftritt der SG Fortuna Düsseldorf/1. FC Düren erneut zu einem Debüt. Die Rheinauswahl trifft auf den Titelträger aus Stuttgart. Zum Tagesabschluss duellieren sich die SF/BG Blista Marburg und Hertha BSC.

Die Spiele am Sonntag:
09.00 Uhr: BSV 1958 Wien – MTV Stuttgart
11.00 Uhr: FC St. Pauli – FC Schalke 04
13.00 Uhr: SG Fortuna Düsseldorf / 1. FC Düren –  SF/BG Blista Marburg
15.00 Uhr: Borussia Dortmund – Hertha BSC

Live-Berichterstattung – „mittendrin statt nur dabei“

Alle Partien der Blindenfußball-Bundesliga könnt ihr wie gewohnt über den Audio-Player auf unserer Seite blindenfussball.net verfolgen. Die Begegnungen werden per Live-Audiodeskription übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.