Fortuna Düsseldorf bietet Blindenfußball an

Im August dieses Jahres kamen die Zuschauer in Düsseldorf bereits auf den Geschmack des Blindenfußballs. Das Finale der Deutschen Meisterschaft, das auf dem Burgplatz ausgetragen wurde, fand großen Anklang bei den Zuschauern. Möglicherweise müssen Interessierte dieses Sports nicht mehr lange warten, bis die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens wieder ein Teil der Bundesliga ist. Denn: Ab kommendem Mittwoch (28. November) bietet Fortuna Düsseldorf auf dem Trainingsgelände des Vereins Trainingseinheiten an. Uhrzeit: Immer von 17.00 – 19.00 Uhr

Neben den Sehenden, die erstmals seit 2012 wieder in der Bundesliga vertreten sind, besteht also für eine weitere Fußballmannschaft der Fortunen“ die Möglichkeit, in der Bundesliga vertreten zu sein.

Angesprochen darf sich fühlen, bei wem:
… die Lieblingssportart Fußball ist – nur in einer etwas anderen Form
… der Ehrgeiz vorhanden ist, in der Bundesliga um die Meisterschaft mitzukämpfen und sich im besten Falle für die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft zu empfehlen.
… Lust besteht, die Blindenfußball-Mannschaft als Trainer/in oder Betreuer/in zu unterstützen.
… die Motivation hoch ist, im Tor zu stehen und alle Bälle abzuwehren oder hinter dem gegnerischen Tor zu stehen und unsere Angriffe zu guiden
… das Interesse hoch ist, bei der Teamentwicklung dabei zu sein.


Kontaktdaten:

Stefan Felix (Inklusionsbeauftragter von Fortuna Düsseldorf
Mobil: 0173/ 4162302
E-Mail: S.Felix@f95.de

Cengiz Koparan
Mobil: 0173/ 5233966

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.