Nationalmannschaft: Lehrgang in Duisburg – Test gegen Frankreich

In drei Wochen startet die Blindenfußball-Bundesligasaison in die neue Spielzeit – vorher kam die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft in Duisburg zum zweiten Lehrgang in diesem Jahr zusammen.  Während beim ersten Lehrgang noch die Leistungstests im Vordergrund standen, war die Taktik am vergangenen Wochenende im Fokus.

Länderspiel in Straßburg

An diesem Wochenende reist Nationaltrainer Martin Mania mit einem U23-Team ins französische Straßburg und trifft dort auf eine U23-Auswahl Frankreichs. „Für mich ist das eine gezielte Maßnahme, um die Jungen zu sehen und zu fördern und ihnen Spielpraxis zu geben“, sagt Mania und richtet dabei den Blick auf die Europameisterschaft im kommenden Jahr. „Wir wollen sehen, wie weit die neuen beziehungsweise jungen Spieler sind.“

Spielankündigung gegen Frankreich. Foto: privat
Spielankündigung gegen Frankreich. Foto: privat

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.