Alle Beiträge von Alexander Fangmann

Auf dem Platz für den MTV Stuttgart und die Nationalmannschaft, abseits des Platzes am Schreibtisch für Blifu.net. Zudem als Athletenvertreter bei der IBSA und dem DBS. Alex tummelt sich auf vielen Schauplätzen, Hauptsache sie haben etwas mit Blindenfußball zu tun. Bei uns verfasst er Texte zu allen Themenbereichen, füttert die Redaktion mit Infos aus der Szene und behält den Überblick über den Redaktionsplan.

Abseits der Meisterschaft: Wie spannend wird Rostock?

Die Meisterschaft 2016 ist bereits seit dem letzten Spieltag entschieden. Die Schale geht wie im Vorjahr an die Sportfreunde Blau-Gelb Marburg. Anders als in den zurückliegenden zwei Jahren kommt es also nicht zu einem wahren Finalspieltag zum Saisonende. Doch für wen wird es am Samstag auf dem Marktplatz in Rostock noch richtig spannend?
Abseits der Meisterschaft: Wie spannend wird Rostock? weiterlesen

Argentinier erhalten eigenes Nationalstadion

Die argentinische Blindenfußball-Nationalmannschaft, auch bekannt als „Fledermäuse“, erhält ihr eigenes Nationalstadion. Im Centro Nacional de Alto Rendimiento Deportivo (CENARD) legte Sportminister Carlos Mac Allister den Grundstein für die neue Heimstätte. Domingo Latela, Präsident der Federación Argentina de Deportes para Ciegos (FADEC), betont die Bedeutung für die weitere Entwicklung des Sports in Argentinien.
Argentinier erhalten eigenes Nationalstadion weiterlesen

Crowdfunding gescheitert: Weiter warten auf Videos

Gestern ist unser Crowdfunding-Projekt ausgelaufen. Am Ende waren wir damit nicht erfolgreich und sind sogar an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Mit so einer geringen Unterstützung vor allem aus der Blindenfußball-Community selbst hatten wir überhaupt nicht gerechnet. Dennoch möchten wir uns an dieser Stelle bei all denjenigen von euch herzlich bedanken, die mit ihrer Unterstützung hinter der Projektidee standen und mit ihrem Namen auf der Unterstützerliste ein Zeichen gesetzt haben.
Crowdfunding gescheitert: Weiter warten auf Videos weiterlesen

Paralympics-Auslosung: So sehen die Gruppen aus

Gestern hat in Rio de Janeiro die Auslosung für das paralympische Blindenfußballturnier stattgefunden. Unter Anleitung von IBSA-Subcommittee Chairman Ulrich Pfisterer betätigte sich Brasiliens Superstar Jefinho als Losfee. Für wen er ein goldenes Händchen bewies, erläutert Blindenfussball.net.
Paralympics-Auslosung: So sehen die Gruppen aus weiterlesen

Alicante holt den Pott im Pott

ONCE Alicante hat den 1. Internationalen Blindenfußball-Cup in Gelsenkirchen gewonnen. Die spanische Klubmannschaft, die in der heimischen Liga aktuell auf Platz zwei rangiert, besiegte im Finale die Gastgeber von Schalke 04, wenn auch erst im Sechsmeterschießen.
Alicante holt den Pott im Pott weiterlesen

Gelsenkirchen gibt den Gastgeber

Einen Vorgeschmack auf die am 7. Mai startende Blindenfußball-Bundesliga bekommen die Fans des rasselnden Leders an diesem Wochenende beim ersten Internationalen Blindenfußball-Cup in Gelsenkirchen geboten. Neben den Gastgebern vom FC Schalke 04 und dem deutschen Meister SF/BG Marburg gehen gleich vier internationale Mannschaften an den Start.

Gelsenkirchen gibt den Gastgeber weiterlesen

Berlin bekommt Zuschlag für Euro 2017

Die IBSA hat am Montag auf ihrer Webseite offiziell bekannt gegeben, dass Berlin 2017 Austragungsort der Blindenfußball-Europameisterschaft sein wird.
Vom 17. bis 27. August findet in der Hauptstadt auf dem Lilli-Henoch-Sportplatz nahe dem Potsdamer Platz und dem Leipziger Platz die elfte Auflage der Kontinentalmeisterschaft statt.

Berlin bekommt Zuschlag für Euro 2017 weiterlesen