In Berlin die Meisterschaft holen

Am kommenden Wochenende findet im Berliner Sportpark Lichterfelde der vierte Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga statt. Besucher, die Sonntagmorgen um neun Uhr an den Blindenfußballplatz kommen könnten 50 Spielminuten später vielleicht sogar schon den neuen Deutschen Meister bejubeln. In Berlin die Meisterschaft holen weiterlesen

Argentinier erhalten eigenes Nationalstadion

Die argentinische Blindenfußball-Nationalmannschaft, auch bekannt als „Fledermäuse“, erhält ihr eigenes Nationalstadion. Im Centro Nacional de Alto Rendimiento Deportivo (CENARD) legte Sportminister Carlos Mac Allister den Grundstein für die neue Heimstätte. Domingo Latela, Präsident der Federación Argentina de Deportes para Ciegos (FADEC), betont die Bedeutung für die weitere Entwicklung des Sports in Argentinien.
Argentinier erhalten eigenes Nationalstadion weiterlesen

Marburg nimmt Kurs auf Titelverteidigung

Die Sportfreunde/Blau-Gelb Marburg marschieren unaufhaltsa der Titelverteidigung entgegen. Am dritten DBFL-Spieltag gewannen die Hessen das Topspiel gegen den zweitplatzierten FC St. Pauli und fuhren auch gegen die SG München/Würzburg drei Punkte ein – wenn auch auf ungewöhnliche Art und Weise.
Marburg nimmt Kurs auf Titelverteidigung weiterlesen

Stuttgart vs. SG München/Würzburg wird in Berlin nachgeholt

Wie die sportliche Leitung der Blindenfußball-Bundesliga heute bekannt gab, wird das aufgrund des Starkregens abgesagte Spiel zwischen dem MTV Stuttgart und der Spielgemeinschaft aus München und Würzburg beim kommenden Spieltag in Berlin nachgeholt. Anpfiff dieser Partie ist dann am Samstagabend (20.08.) um 19:00 Uhr.

Obwohl die Blindenfußball-Bundesliga mittlerweile die neunte Spielzeit durchläuft, musste bislang noch nie eine Partie witterungsbedingt abgesagt oder verschoben werden. Während bereits in Barsinghaussen 2009 schon aufgrund der Jahreszeit die Partie zwischen Gelsenkirchen und Köln unter Flutlicht ausgetragen worden war, gab es bislang in der Serie noch keine Begegnung, die erst um 19.00 Uhr angepfiffen wurde.

FC St. Pauli jagt Tabellenführung

Die Blindenfußball-Bundesliga (DBFL) ist am Wochenende zu Gast beim FC St. Pauli in Hamburg. Der Meisterschaftskampf geht in seine heiße Phase und gipfelt am Samstag im Topspiel zwischen dem FC St. Pauli und dem amtierenden Meister SF/Blau-Gelb Marburg. Dahinter lauern die Schwaben des MTV Stuttgart auf Ausrutscher der Konkurrenz. FC St. Pauli jagt Tabellenführung weiterlesen

Vier-Länder-Turnier: Spitzenfußball in Regensburg

Im Universitätsstadion auf dem Regensburger Campus findet heute und Morgen das Vier-Länder-Turnier statt. Unsere Deutsche Nationalmannschaft hat sich dafür extra die Nationalteams aus Spanien, England und sogar den amtierenden Vize-Weltmeister Argentinien eingeladen.

Vier-Länder-Turnier: Spitzenfußball in Regensburg weiterlesen

Worcester gewinnt BBFC 2016

Das Team des Worcester Blind Football Club hat die vierte Auflage des Bucovicce Blind Football Cups (BBFC) im Finale gegen SFBG Marburg für sich entschieden – Am Ende hieß es 2:0 gegen die Lahnstädter. Der zweite deutsche Vertreter aus Deutschland, FC St. Pauli, wurde vierter. Worcester gewinnt BBFC 2016 weiterlesen

Alles rund um das rasselnde Leder