Schlagwort-Archive: FC Viktoria Berlin

1. DBFL-Spieltag: Kracher zum Saisonauftakt

Der erste Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga 2016 kommt gleich mit einem echten Kracher daher: am 7. Mai stehen sich in Gelsenkirchen um 9.00 Uhr der amtierende Meister SF/BG Blista Marburg und der Vizemeister des Vorjahres Chemnitzer FC gegenüber. Das Auftaktspiel der diesjährigen Spielzeit wird also direkt ein entscheidendes Match im Titelrennen sein. Lokalmatador FC Schalke 04 absolviert zum Ligastart gleich zwei Partien. Dabei treffen die Königsblauen unter anderem auf die Lokalrivalen aus Dortmund. 1. DBFL-Spieltag: Kracher zum Saisonauftakt weiterlesen

Spielorte der DBFL-Saison 2016 stehen fest

Der Liga-Vorstand der Deutschen Blindenfußball-Bundesliga (DBFL) hat im Rahmen seiner Sitzung am Dienstag die Spielorte der Saison 2016 vergeben. Vier Vereine hatten sich für die Ausrichtung der drei Vereinsspieltage beworben. Den Zuschlag erhielten der MTV Stuttgart, FC St. Pauli und Victoria Berlin.
Spielorte der DBFL-Saison 2016 stehen fest weiterlesen

Berliner tanken in Tschechien Selbstbewusstsein

Eine Woche vorm Anstoß zur diesjährigen Blindenfußball-Bundesligasaison in Chemnitz fuhren die deutschen Viktorias aus Berlin und Dortmund zu einem Turnier nach Tschechien. Letzte Spielpraxis und im Falle Berlins eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein konnten mit nach Hause gebracht werden.
Berliner tanken in Tschechien Selbstbewusstsein weiterlesen

Pokal des 3. Sachsen-Cups geht nach Griechenland

Am vergangenen Wochenende rollte der Rasselball mal wieder in Leipzig. Nach zwei Tagen mit vielen spannenden Partien gab es einen verdienten Sieger. Ungeschlagen und ohne Gegentor gewann der griechische Vertreter BSU Pirsos Thessaloniki den Pokal des 3. Sächsischen Blindenfußball-Cups.
Pokal des 3. Sachsen-Cups geht nach Griechenland weiterlesen

Internationales Flair beim Sachsen-Cup

In diesem Jahr treten am kommenden Wochenende sechs Mannschaften aus vier Ländern in Leipzig gegeneinander an, um den Blindenfussball Pokal des Oberbürgermeisters zu ergattern. Wird es einen deutschen oder einen internationalen Sieger geben?
Internationales Flair beim Sachsen-Cup weiterlesen

Sportfreunde BG Marburg weiter auf Meisterschaftskurs

Am vergangenen Wochenende fand in Dortmund Kirchderne der vierte von sechs Spieltagen der laufenden Saison statt. Bei sehr unbeständigem Wetter – fast wie im April – sahen die Zuschauer packende Begegnungen. So blieben die SF Blau-Gelb Marburg weiterhin ungeschlagen auf Meisterschaftskurs, Titelverteidiger Stuttgart rettete sich mit einem mehr als glücklichen Sieg über die Zeit gegen Köln, Köln und Würzburg lieferten sich ein packendes, torreiches Duell, dass die Rheinländer glücklich mit 4:3 für sich entscheiden konnten, der Gastgeber SG Dortmund-St. Pauli holte nur drei Punkte aus drei Spielen und auch die Ruhrpottnachbarn aus Gelsenkirchen schafften trotz zweier Spiele keinen Sieg und Punkt für ihr Konto.

Sportfreunde BG Marburg weiter auf Meisterschaftskurs weiterlesen

Neumünster – Stadt der Überraschungen

Die Sachsen aus Chemnitz sorgten am vergangenen Spieltagswochenende auf dem Großflecken in Neumünster für die größte Überraschung der laufenden Saison. Die Mannen um Trainer Michael Falb bezwangen den MTV Stuttgart  durch einen von Jörg Fetzer verwandelten Sechsmeter. Fetzer wechselte erst zu dieser Spielzeit von den Schwaben zum CFC. Neumünster – Stadt der Überraschungen weiterlesen

DBFL gastiert in Neumünster – Auftakt in die Städteserie 2012

Vier Wochen sind vergangen seitdem der Ball in der Deutschen Blindenfußball-Bundesliga letztmals rollte. Nun ist es endlich wieder soweit. Neben dem Auftakt in die sommerlichen Monate begibt sich auch die DBFL in neue Gefilde. DBFL gastiert in Neumünster – Auftakt in die Städteserie 2012 weiterlesen

Marburg nach Saisonauftakt Tabellenführer

Torreich startete die Blindenfußball-Bundesliga am vergangenen Wochenende in die mittlerweile fünfte Saison. Um 10.00 Uhr traten der Vizemeister 2011, die SF Blau-Gelb Marburg, und der Chemnitzer FC auf dem Sportgelände des MTV Stuttgart gegeneinander an. Die Titelaspiranten aus Hessen wurden ihrer Favoritenrolle zum Saisonauftakt gerecht; so sahen die Zuschauer die torreichste Partie dieses Spieltages. Marburg nach Saisonauftakt Tabellenführer weiterlesen

SG Berlin/Braunschweig testet vor Ligastart auf internationalem Parkett in Polen

Am Wochenende vom 30. März bis zum 1. April 2012 machte sich die neu formierte Spielgemeinschaft des LFC Berlin und der Eintracht aus Braunschweig gemeinsam auf den Weg ins westpolnische Wroclaw (Breslau). Nachdem die polnischen Blindenfußballer im Juni 2011 und Oktober 2011 bereits für ihre ersten Testspiele in der Bundeshauptstadt gastierten, wurden die Berliner samt ihres SG-Partners Braunschweig zum Gegenbesuch eingeladen, um in mehreren Trainingsspielen Praxiserfahrung zu sammeln. Nach den zwei Testspielen, die 2:1 für die deutsche SG und 4:1 für die Polen endeten, war klar erkennbar, dass die Polen enorme Fortschritte gemacht hatten. und auf einem sehr guten Weg sind, an den nächsten Europameisterschaften 2013 teilzunehmen. SG Berlin/Braunschweig testet vor Ligastart auf internationalem Parkett in Polen weiterlesen