„Als liefe ich nachts durch die Straßen und die Lichter wären aus“

Wenn auf dem Kunstrasenfeld an der Deutschen Sporthochschule Köln ein Ball mit Rasseln zu hören ist, ist Katharina Kühnlein nicht weit davon entfernt. Die 20-Jährige ist blind. Trotz ihrer Beeinträchtigung lässt sie sich den Spaß am Sport nicht nehmen. Im Gegenteil: Sie sah die Erblindung als Chance, blüht seither beim Blindenfußball auf und fliegt im kommenden Jahr zu einem Trainingscamp nach Japan.

„„Als liefe ich nachts durch die Straßen und die Lichter wären aus““ weiterlesen

Bundesliga-Auftakt 2019 findet in Stolberg statt

Da ist die Schale – Das Team des MTV reißt die Meisterschale in die Luft

Beim Treffen der Mitglieder des Kuratoriums und des Vorstandes der DFB-Stiftung Sepp-Herberger wurde der Spielort für den Eröffnungsspieltag der Blindenfußball-Bundesliga präsentiert. Am 11. Mai 2019 wird die nationale Meisterschaft im rheinländischen Stolberg eröffnet.  „Eine schöne Stadt, die sich sehr um die Austragung bemüht hat und dessen Konzept überzeugt hat“, sagte der stellvertrende Geschäftsführer der DFB-Stiftung Sepp Herberger, Nico Kempf. „Außerdem haben wir als Bundesliga den Anspruch, bundesweit vertreten zu sein.“ „Bundesliga-Auftakt 2019 findet in Stolberg statt“ weiterlesen

1:0-Sieg: Deutsche Nationalmannschaft bezwingt Belgien erneut

Deutschlands Alexander Fangmann versucht sich gegen Belgiens David Dortu durchzusetzen. Schiedsrichter Dustin Vennemann hat den Zweikampf im Blick. Foto: Jonas Bargmann

Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft hat das Testspielwochenende gegen Belgien mit einem Sieg abgeschlossen. Dem 2:0-Erfolg vom Samstag, folgte ein 1:0 am Sonntag. Kapitän Alexander Fangmann erzielte in Wilhelmshaven das „Tor des Tages“. „So ein Schuss musste sein – durch die Beine und verdeckt. Das war irgendwie symptomatisch“, beschrieb der Angreifer seinen Treffer aus dem zweiten Durchgang.

„1:0-Sieg: Deutsche Nationalmannschaft bezwingt Belgien erneut“ weiterlesen

Deutsche Nationalmannschaft gewinnt erstes Testspiel gegen Belgien

Bei bescheidenden Wetterverhältnissen testete die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft gegen Belgien. Foto: Jonas Bargmann

Die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft ist mit einem Sieg in das Länderspiel-Wochenende gegen Belgien gestartet. Das Team von Peter Gössmann gewann das erste von zwei Aufeinandertreffen in Wilhelmshaven mit 2:0. Die Treffer erzielten Kapitän Alexander Fangmann und Angreifer Taime Kuttig.

„Deutsche Nationalmannschaft gewinnt erstes Testspiel gegen Belgien“ weiterlesen